Swimming-Pools | Schwimmbäder


Swimming-Pools

Private Swimming-Pools dienen vielfältiger Erholung und Fitness und lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen.

Wichtig für die Entscheidung ist neben der Größe und vorhandener baulicher Voraussetzung, vor allem der von Ihnen geplante Investitionsaufwand.

Ob Stahlwand-, Polyester-, Beton- oder Isobausteinbecken, teileingelassen oder komplett eingelassen – die Planung und Montage eines solchen Badeparadieses muss sorgfältig geplant und präzise durchgeführt werden.

Wir unterscheiden:

  • Stahlwand-(Aufstell) Montagebecken
  • Polypropylenbecken
  • Polyesterbecken
  • Massivbecken
  • Isosteinbecken
  • Sanierung/Modernisierung alter Betonbecken
  • Ausrüstung und Zubehör

Komplett – Sets Becken "Made in Germany“

Die Stahlwandbecken sind verzinkt, innen schutzlackiert, außen kunststoffbeschichtet (optional auch als Aluminiumwandbecken möglich). Die Wandstärke des Mantels beträgt bei einer Beckentiefe von 1,20 m 0,6 mm und bei einer Beckentiefe von 1,50 m 0,8 mm.
Die Schwimmbecken werden beim Aufbau in eine Bodenschiene aus Kunststoff gestellt und mit einem Aluminiumprofil an den Enden zusammengesteckt. Anschließend wird die UV-Stabilisierte Schwimmbadfolie am Beckenrand eingehängt und mit einem Handlauf zusätzlich gesichert.
Wir empfehlen eine Betonplatte, die mit Bodenschutzvlies abgedeckt werden sollte, sowie beim Einbau im Erdreich eine Magerbetonhinterfüllung.

Aufstellmöglichkeiten für Stahlmantelbecken:

Eingelassenes Becken

Becken mit 1,50 m Höhe müssen mindestens 0,75 m eingelassen und mit Magerbeton hinterfüllt werden.

Becken teilweise eingelassen

bei 1,20 m und 1,50 m möglich

Aufbau als Hochbecken
(nur für Rundbecken)

nur bei 1,20 m möglich

Stahlwandbecken

Die Stahlmantelbecken bestehen aus einer verzinkten Stahlwand, die innen schutzlackiert und außen kunststoffbeschichtet ist. Die Wandstärke des Stahlmantels beträgt bei 1,20m tiefen Becken 0,6mm und bei einer Beckentiefe von 1,50m 0,8mm. In das Becken wird eine UV-stabilisierte Schwimmbadfolie eingehängt und mit einem ALU-Handlauf gesichert. Von diesem Beckentyp gibt es 3 verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen. Wir unterscheiden dabei Rundbecken, Ovalformbecken und Achtformbecken. Eine Besonderheit hierbei stellt das Ovalformbecken dar, welches auf Wunsch mit einer römischen Treppe ausgestattet werden kann, in welche sich ein leistungsstarkes Whirl- und /oder Massagesystem integrieren lässt.

Polyesterbecken

Polyesterbecken stellen im Schwimmbadbau die „Luxusklasse“ dar. Sie unterscheiden sich durch eine Vielfalt an Formen von allen anderen Beckentypen. Hier können Sie aus einer breiten Paletten von Formen und Ausstattungen wählen und sich so Ihre Traumoase schaffen.
Die Becken werden in einem Stück aus glasfaserverstärktem Polyester hergestellt, sind absolut wasserdicht und widerstehen problemlos hohen Plus- und Minusgraden. Im Boden gibt es zusätzlich eine Hartschaumisolierung und bei einer großen Anzahl an Modellen auch an den Wänden. Die glatte Oberfläche ist pflegeleicht. Sie haben die Wahl zwischen meerblau und weiß. Scheinwerfer, Gegenstromanlage, Massagesysteme und weitere Wasserattraktionen können eingebaut werden. Hervorzuheben ist auch die mögliche Ausstattung mit einer verdeckt aufgerollten Sicherheitsabdeckung.

Polypropylenbecken

Polypropylenbecken werden aus Plattenmaterial im Extruderschweißverfahren hergestellt. Der Vorteil dieser Becken ist eine individuelle Fertigung der Form auf Kundenwunsch. Oberflächen an den Wänden sind glatt und auf Trittflächen rutschhemmend ausgelegt.

Massivbecken

Diese Beckentypen können in jeder Form mit Steinen (z.B. Betonsteinen) oder als gegossene Wände gebaut werden. Sie bieten die Möglichkeit der Herstellung eines sehr stabilen Beckens mit der Möglichkeit der Realisierung von speziellen
Kundenwünschen. Die Auskleidung der Becken erfolgt mit maßgeschneiderten Innenhüllen (nur für gerade Wände) oder einer 1,5mm gewebeverstärkten Schwimmbadfolie vor Ort.

ISO-System-Steinbecken

Hier bietet sich die Möglichkeit des massiven Schwimmbeckens ohne aufwendiges Verschalen, Verputzen und Isolieren. Die Bausteine bestehen aus expandiertem Polystyrol und werden auf der betonierten Bodenplatte im Verbund aufgebaut, mit Baustahl armiert und mit Beton aufgefüllt. Durch den modularen Einsatz sind Ihren Wünschen bei der Beckenform und –größe kaum Grenzen gesetzt.
Rechteckige Becken können preisgünstig mit einer werksseitig vorgefertigten Innenhülle ausgestattet werden.         

Schwimmbad-Folienauskleidung

Auch zur Sanierung von Altbecken eignen sich Maßfolien hervorragend. Die Innenhüllen sind UV-stabilisiert und behalten auch nach Jahren noch ihre Farbe. Zum Auskleiden des Beckens empfiehlt sich eine maßgeschneiderte Innenhülle. Sie wird einfach mit einer Keilbiese in vorher auf dem Beckenrand aufgebrachten Profilschienen eingeschoben.
Eine weitere Möglichkeit ist das Einschweißen einer 1,5mm gewebeverstäkten Schwimmbadfolie vor Ort. Der Vorteil hierbei ist die Kombination verschiedener Farben und Muster miteinander, für Ihr ganz individuelles Becken. Die Folie wird am Beckenrand auf ein Folienblech aufgeschweißt und garantiert eine sehr lange Haltbarkeit.

Schwimmbadzubehör

Für Ihr Schwimmbecken benötigen Sie für die Verschönerung u. Pflege verschiedenstes Zubehör.

  • Einstiegsleiter                                     
  • Haltegriff
  • Beleuchtung
  • Gegenstromanlagen
  • Massagedüsen
  • Duschen

Beleuchtung

Unterwasserscheinwerfer sind der „i“-Punkt für jeden Außenpool, bei Innenbecken sollten sie auch keinesfalls fehlen Gegenstromschwimm- und Massageanlagen. Für „Fitnessfreunde“ und bei kleineren Becken sehr zu empfehlen, außerdem viel Spaß dabei.

Duschen

Sie sind sehr empfehlenswert, da diese die kleinen Verunreinigungen des Menschlichen Körpers vor Benutzung des Beckens abspülen. Als besondere Attraktion gibt es viele verschiedene Schwallduschen für den
Beckenrand.

Schwimmbadrandsteine

Ein schöner Pool wird durch eine einzigartige Einfassung hervorgehoben.
Dafür bieten wir Ihnen unsere speziell für Schwimmbäder hergestellten
Randsteine in vielen Farben und Größen an.

Beheizung

Wer gern in warmen Wasser badet für den ist natürlich eine Heizung ganz wichtig.

Hier bieten wir Ihnen von der Elektro-, Warmwasserheizung, Wärmepumpe und Solaranlage eine sehr breite Palette, mit der fachgerechten Beratung, speziell für Ihre Bedürfnisse ausgestattete Anlage an.

Wasseraufbereitung / Wasserdesinfektion

Alle Schwimmbecken benötigen zur Reinhaltung und Wasseraufbereitung Filtersysteme und Zubehör. Passende Filteranlage – kein Problem. Fachgerechte Beratung für die richtige Desinfektion – selbstverständlich. Aktuelle Erkenntnisse und Methoden – jederzeit. 

Mess- und Regeltechnik

Überall dort einzusetzen, wo durch automatische Wasserpflege ein durchgängig desinfizierte und für „Mensch und Maschine“ optimal abgestimmte Wasserqualität gewünscht wird. Zusätzlich reduziert der Einsatz die relativ zeitaufwendigen und ungenauen manuellen Anwendungen. Ein besonderes Highlight bieten Anlagen mit Fernwartung.

Schwimmbad-Abdeckungen

Dienen dem Schutz vor Verunreinigung, zur Dämmung von Temperatur- und Feuchtverlusten, sowie als Sicherheitsfaktor (nicht allgemeingültig).
Dafür sind Sommer- und Winterabdeckungen, Schutznetze und exklusive Poolüberdachungen im Angebot.

Fordern Sie unsere Kataloge an und besuchen Sie die anspruchsvolle Ausstellung mit betriebsfertigen Becken in unserer Geschäftsstelle.

Bildergalerie

Private Schwimmbäder

Stahlwandbecken

Polyesterbecken

Massivbecken

ISO-System-Steinbecken

Schwimmbadabdeckung

Kontakt